Dukascopy Wealth Management - LP PAMM

UNSER ANGEBOT

Dukascopy Bank bietet seinen Kunden die einzigartige Möglichkeit als Liquiditätsanbieter auf dem SWFX-Marktplatz zu agieren und dabei attraktive Gewinne zu erzielen.

Dazu genügt die Eröffnung eines Kontos mit einer Mindesteinlage von USD 1.000,- und dem entsprechenden Verwaltungsmandat. Die Dukascopy Bank übernimmt anschließend den gesamten Prozess und informiert Sie in Echtzeit über die Entwicklung Ihrer investierten Mittel im Online-Berichtssystem.

Für diese Art von Investition ergaben unsere Berechnungen eine geschätzte jährliche Rendite von 11,15% und eine geschätzte Sharpe Ratio von 1,11.

LP PAMM PERFORMANCE SEIT BEGINN

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Basierend auf eigener Technologie wird Dukascopy die Verkaufsorder von Anlegern mit den Kaufordern anderer Kunden zum gleichen Ask-Preis, und die Kauforder der Anleger mit den Verkaufsordern anderer Trader zum selben Bid-Preis automatisch abgleichen.

Dadurch agiert der Anleger als Liquiditätsgeber, ähnlich zu den institutionellen Marktteilnehmern auf dem Schweizer Liquiditätsmarktplatz - SWFX. Mit diesem Service bietet Ihnen die Dukascopy Bank die Möglichkeit, einen Teil des Markteinkommens für sich zu verdienen.

Aufgrund der hohen Orderfrequenz der Trades im Netzwerk sind Liquiditätsanbieter in der Lage, die Hälfte des Spreads einzubehalten.

WIE HOCH IST MEIN RISIKO?

Durch Auftreten als Liqiditätsgeber, erhalten die Kunden Marktbeteiligungen, wodurch die Einlagen den durch Marktvolatilität verursachten Schwankungen ausgesetzt sind. Dies ist der übliche Nebeneffetkt traditioneller Liquiditätsanbieter. Aus diesem Grund sollten Kunden, welche Dukascopy Bank die Verwaltung ihrer Gelder anvertrauen, die hohe Wahrscheinlichkeit von Einbussen akzeptieren und einen Anlagehorizont von nicht weniger als einem Jahr einberechnen. Wenn die Investition für mindestens ein Jahr gehalten wird, beträgt die geschätzte Wahrscheinlichkeit einer negativen Rendite 13% (siehe detaillierte Berechnung unten).

Um Verluste zu begrenzen, kann der Kunde auf seinem Konto einen Mindestkontostand als Stop-Loss-Level einstellen, wird dieser am Ende eines Handelstages erreicht oder durchbrochen, werden automatisch alle Positionen geschlossen und der Handel eingestellt.

GEBÜHRENORDNUNG

Wir bei Dukascopy sind sehr bemüht Kunden mit unseren Diensten zufriedenzustellen, daher sind wir bereit die erbrachten Provisionen unter bestimmten Bedingungen zurückzuzahlen. Damit ein Kunde Provisionsentschädigungen erhalten kann, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein: Erstens, das investierte Geld sollte 260 aktive Handelstage ohne einer Auszahlung auf dem Konto gehalten werden. Zweitens, das Gesammtergebniss über die genannten 260 Tage muss negativ sein. Sollten diese beiden Kriterien efüllt sein, wird die Dukascopy Bank die durch die Verwaltung entstanden Gebühren (in Höhe der entstandenen Verluste nicht übersteigend) zurückerstatten.

Der Kunde ist berechtigt, seinen Handel einzustellen, um die Handelsergebnisse und das Anlagerisiko neu zu bewerten. Ausgesetzte Tage werden nicht als aktive Handelstage gezählt. Jede Auszahlung setzt den Zähler der aktiven Handelstage wieder auf Null zurück.

STOP-LOSS UND ABBRUCH DER VERWALTUNG

Der Kunde erhält Zugang zu einer Online-Schaltfläche, welche es ihm ermöglicht, den Dienst zum Ende des Handelstages einzustellen (alle Positionen werden gesclossen und der Handel wird beendet).

Darüber hinaus verfügt der Kunde über ein Risikomanagement-Tool (Stop-Loss-Funktion), welches Ihm erlaubt das System so einzustellen, dass der Handel automatisch gestoppt und alle Positionen auf dem Konto geschlossen werden, falls der Kontostand am Ende des Handelstages den eingestellten Wert erreicht oder durchbrochen hat. Die Dukascopy Bank empfiehlt, beim festlegen seines Stop-Loss-Level eine erwartete Volatilität von 15% zu berücksichtigen (siehe Risikobewertungstabelle unten).

WELCHE RENDITE KANN ICH ERWARTEN? WAS SAGEN STATISTIKEN?

Die nachstehenden Zahlen spiegeln die Ergebnisse von 10.000 wiederholten Monte-Carlo-Simulationen auf der Grundlage historischer Marktdaten zwischen 2015 und 2018 wider. Diese Zahlen sind jedoch mit Vorsicht zu geniesen, da jedes Simulations- / Backtesting auf einigen Annahmen basiert.

Darüber hinaus ist die Wertentwicklung in der Vergangenheit keine Garantie oder Zusage für zukünftige Ergebnisse. Die Dukascopy Bank übernimmt keine Haftung für den Fall, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den angegebenen Richtwerten abweichen.

Simulationsergebnisse

Erwartete Werte:

Parameter Wert
Durchschnittliche jährliche Rendite* +11.15%
Standardabweichung der jährlichen Rendite 9.99%
Durchschnittliche Sharpe Ratio** 1.11
  • *Basierend auf 260 Handelstagen in einem Kalenderjahr.
  • **Relativ zur risikofreien Benchmark ohne Rendite.

Bewertung der Risikoparameter:

Parameter Wert
Wahrscheinlichkeit einer negativen jährlichen Rendite* 13.00%
Wahrscheinlichkeit der Auslösung des Stop-Loss innerhalb eines Jahres*:
-15% Level 1.38%
-20% Level 0.27%
-25% Level 0.02%
  • *Basierend auf 260 Handelstagen in einem Kalenderjahr.

Historische Daten

Unsere Simulationen wurden basierend auf historischen Marktdaten zwischen dem 2. Januar 2015 und dem 7. Juni 2018 unter Berücksichtigung eines Volumenprovisionssatzes von USD 20 pro USD 1 Million durchgeführt.

GEBÜHREN UND KOMMISSIONEN

Für diesen Dienst berechnet die Dukascopy Bank keine Managementgebühren und keine Performancegebühren. Es werden lediglich Volumenprovisionen und Übernachtgebühren für die automatische Ausführung der Trades berrechnet.

Die aktuelle Standardgebühr beträgt 20 USD pro 1 Mio. USD gehandeltem Volumen. Die Standardgebühr wird für den Handel mit Währungspaaren angewendet.

Die Handelsgebühr für Edelmetalle und CFDs auf Rohstoffen, Anleihen, Kryptowährungen und Indizes ist 1,5 Mal höher als die Standardgebühr für Währungspaare (30 USD pro 1 Mio. USD gehandeltem Volumen).

Die Dukascopy Bank behält sich das Recht vor, die Standardgebühr f[r Währungspaare jederzeit nach eigenem Ermessen zwischen 0 USD und 25 USD pro gehandelte 1 Mio. USD zu ändern. Dise Anpassung wird sich umgehend auf angewendete Handelsgebühr für Edelmetalle und CFDs auf Rohstoffen, Indizes etc. proportional auswirken.

Historische Übersicht der angewendeten Standardgebühren auf Währungspaare pro 1 Million gehandeltem Volumen
Seit Standardgebühr
11/06/2018 USD 25
28/06/2018 USD 20

Die Gebühren für einzelne Aktien CFDs sind hier ersichtlich. Für LP PAMM-Konten wird keine CFD-basierte Mindestkomission erhoben. Die Handelsgebühr auf Einzelaktien ist von der Änderung der Standardgebühr nicht betroffen und kann von der Dukascopy Bank jederzeit nach eigenem Ermessen mit Ankündigung "hier" geändert werden.

Übernachrgebühren werden gemäß der "Advanced Rollover Policy" automatisch verrechnet.

ANDERE BEDINGUNGEN

  • Minimaler Investmentbetrag— USD 1.000

    auf einem Konto in Ihrem Namen

  • Maximaler Investmentbetrag

    Die Dukascopy Bank behält sich das Recht vor, den Betrag Ihrer Anlage jederzeit nach eigenem Ermessen zu begrenzen oder zu reduzieren.

  • LP PAMM Beantragen und Kündigen

    jeden Werktag, zum Tagesabschluss (settlement).

  • Alle Zahlen sind auf den nächsten Cent gerundet

Um mehr über die Forex/CFD Handelsplattform von Dukascopy Bank SA, sowie über den SWFX und weitere handelsbezogene Informationen zu erfahren,
rufen Sie uns bitte an oder hinterlassen Sie eine Rückrufanfrage.
For further information regarding potential cooperation,
please call us or make callback request.
To learn more about Dukascopy Bank Binary Options / Forex trading platform, SWFX and other trading related information,
please call us or make callback request.
Um mehr über die Forex/CFD Handelsplattform von Dukascopy Bank SA, sowie über den SWFX und weitere handelsbezogene Informationen zu erfahren,
rufen Sie uns bitte an oder hinterlassen Sie eine Rückrufanfrage.
To learn more about Crypto Trading / CFD / Forex trading platform, SWFX and other trading related information,
please call us or make callback request.
To learn more about Business Introducer and other trading related information,
please call us or make callback request.
For further information regarding potential cooperation,
please call us or make callback request.